Willkommen auf Plattenspieler.at!

Bevor man sich einen Schallplattenspieler kauft, muss man wissen, welcher der Richtige ist. Dabei gibt es zwei wesentliche Kaufmerkmale: Den Preis und dieFunktion.

Plattenspieler bis 200€Plattenspieler ab 200€

Wer auf der Suche nach einem Einsteigergerät ist, findet eine wirklich gute große Auswahl bis 200€. Wer höhere Ansprüche hat und wirklich feinsten Sound und beste Qualität sucht, sollte mehr als 200€ einrechnen. Hat man sich für eine ungefähre Preisspanne entschieden, muss man sich die verschiedenen Typen ansehen:

USB PlattenspielerDJ PlattenspielerRiemenantriebDirektantrieb
Wenn du deine Musik platzsparend, sicher und mobil aufbewahren möchtest, bist du mit einem Gerät mit USB-Anschluss gut beraten.Je nach Equipment unterscheiden sich die Plattenspieler in Sound und Handhabung. Welche Unterschiede es genau gibt, erfahrt ihr gleich hier.Das ist nicht nur eine simple Form des Antriebs, sondern auch eine der preisgünstigsten am Markt und wird daher von vielen Vinylfans bevorzugt.Diese Antriebsart ist fürs professionelle DJing gemacht. Einer der größten Vorteile ist das hohe Drehmoment bei kleiner Drehzahl.
Folgend findest du einige der Top Geräte in den jeweiligen Kategorien:

USB Plattenspieler

Dual DTJ 301.1 USBDual DT 210 USBSony PS-LX 300Audio Technica AT-LP120USBHC

So nostalgisch man beim Anblick eines Plattenspielers wird: Wenn du deine Musik platzsparend, sicher und mobil aufbewahren möchtest, bist du mit einem Gerät mit USB-Anschluss gut beraten. Wer möchte nicht seine gute alte Schallplattensammlung auch mal auf CD oder als mp3 hören?

Manche Scheiben sind auf dem Markt seit Jahren nicht mehr erhältlich – weder als CD noch als Kassette. Das einzige Überbleibsel, das ein Stück Musikgeschichte geschrieben hat, befindet sich also in der Garage, auf eine Vinylplatte gepresst. Was also tun, wenn man seine alten Platten auch mal unterwegs hören möchte? Ganz einfach. Man legt sich einen Plattenspieler mit USB-Anschluss zu. So können deine wertvollen Schallplatten nach der Digitalisierung wieder sicher verstaut werden, ohne durch Abnutzung an Wert zu verlieren.

Zweckmäßige USB Plattenspieler gibt es bereits fürs kleine Geld. Wer allerdings Qualität kaufen möchte, muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Ab 150 Euro erhält man meist ein hochwertiges Gerät, das zu mehr taugt als nur zur Übertragung von analog auf digital. Doch der Plattenspieler alleine reicht dazu nicht aus. Beim Kauf sollte auch eine passende Software mitgeliefert werden. Mit manchen Softwares lässt sich zusätzlich die Soundqualität verbessern. So kann zum Beispiel Rauschen oder Knarren heraus gefiltert oder an bestimmten Stellen Pausen eingefügt werden.

Bevor du mit dem Digitalisieren beginnst, empfiehlt es sich, deine Vinylplatten ausgiebig zu reinigen und von Staub zu befreien. So kannst du das bestmögliche Ergebnis erwarten. Und noch ein Tipp an dieser Stelle: Plane am besten viel Zeit ein, denn das Digitalisieren deiner Schallplatten funktioniert nur in Originalgeschwindigkeit!

Fazit: Für Sparfüchse und mäßige Nutzer ein preiswertes Gerät in solider Qualität!

*Preise können je nach Anbieter und Aktionszeitraum variieren